Landkarte > Bevölkerung - Nordamerika

Loading map...

Definition: Dieser Eintrag gibt eine Schätzung des US Bureau of the Census basierend auf Statistiken von Volkszählungen, Registrierungssystemen für lebenswichtige Statistiken oder Stichprobenerhebungen in Bezug auf die jüngste Vergangenheit und Annahmen über zukünftige Trends. Die Gesamtbevölkerung gibt einen Überblick über die möglichen Auswirkungen des Landes auf die Welt und seine Region. Anmerkung: Beginnend mit dem Factbook 1993 haben die demografischen Schätzungen für einige Länder (hauptsächlich Afrikaner) die Auswirkungen der wachsenden Auswirkungen der HIV / AIDS-Epidemie explizit berücksichtigt. Diese Länder sind derzeit: Die Bahamas, Benin, Botswana, Brasilien, Burkina Faso, Burma, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Demokratische Republik Kongo, Republik Kongo, Elfenbeinküste, Äthiopien, Gabun, Ghana , Guyana, Haiti, Honduras, Kenia, Lesotho, Malawi, Mosambik, Namibia, Nigeria, Ruanda, Südafrika, Swasiland, Tansania, Thailand, Togo, Uganda, Sambia und Simbabwe.

Beschreibung: Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Bevölkerung von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert.

Quelle: CIA World Factbook - Version Januar 1, 2018

Siehe auch: Bevölkerung Balkendiagramm

 

LandBevölkerungJahr
Vereinigte Staaten326,625,7922017
Mexiko124,574,7922017
Kanada35,623,6802017
Grönland57,7132017