Homepage
Flag Liechtenstein

Liechtenstein

Geographie

Einwohnerzahl

Regierung

Wirtschaft

Energie

Telekommunikation

Transport

Fürstentum Liechtenstein
Flagge Liechtensteins
Wappen Liechtensteins
FlaggeWappen
AmtsspracheDeutsch
HauptstadtVaduz
Staatsformkonstitutionelle Erbmonarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage[1]
StaatsoberhauptFürstHans-Adam II. (vertreten durch Erbprinz Alois von Liechtenstein)
RegierungschefAdrian Hasler
Fläche 160,477[2] (Vermessung 2006) km²
Einwohnerzahl 37'468 (30. Juni 2015)[3]
Bevölkerungsdichte 233 Einwohner pro km²
Bevölkerungs­entwicklung +0,7 % (2015)[3] pro Jahr
Bruttosozialprodukt 4'882 Mio. CHF (2014)[4]
Bruttosozialprodukt pro Einwohner 133'220 CHF (2014)[4]
Bruttoinlandsprodukt 6'105 Mio. CHF (2013)[4]
Index der menschlichen Entwicklung 0,912 (15.) (2016)[5]
WährungSchweizer Franken (CHF)
Gründung 23. Januar 1719
Unabhängigkeit 6. August 1806 (Auflösung des Heiligen Römischen Reichs)
NationalhymneOben am jungen Rhein
Nationalfeiertag 15. August
ZeitzoneUTC+1MEZ
UTC+2MESZ (März bis Oktober)
Kfz-KennzeichenFL
ISO 3166LI, LIE, 438
Internet-TLD.li
Telefonvorwahl +423
FrankreichLiechtensteinDeutschlandItalienÖsterreichSchweizÖsterreichBelgienBulgarienRepublik ZypernTschechienDeutschlandDänemarkDänemarkEstlandSpanienFinnlandFrankreichFrankreichVereinigtes KönigreichVereinigtes KönigreichGriechenlandGriechenlandUngarnIrlandItalienItalienItalienLitauenLuxemburgLettlandNiederlandePolenPortugalRumänienSchwedenSlowenienSlowakeiIslandMontenegroMazedonienKroatienTürkeiTürkeiMaltaSerbienDänemarkDänemarkNorwegenNorwegenIsle of ManGuernseyJerseyAndorraMonacoSchweizLiechtensteinVatikanstadtSan MarinoAlbanienKosovoBosnien und HerzegowinaMoldawienWeissrusslandRusslandUkraineKasachstanAbchasienSüdossetienGeorgienAserbaidschanAserbaidschanArmenienIranLibanonSyrienIsraelJordanienSaudi-ArabienIrakRusslandTunesienAlgerienMarokkoLiechtenstein in Europe (zoomed).svg
Über dieses Bild
SchweizÖsterreichSchaanRuggelSchellenbergGamprinGamprinEschen (Liechtenstein)Eschen (Liechtenstein)PlankenPlankenVaduzVaduzVaduzVaduzVaduzSchaanSchaanSchaanSchaanTriesenbergTriesenbergBalzersBalzersBalzersTriesenMauren (Liechtenstein)VaduzVaduzPlankenAdministrative Gliederung: zwei Wahlkreise, elf Gemeinden
Über dieses Bild
Administrative Gliederung: zwei Wahlkreise, elf Gemeinden
Topografische Karte
Topografische Karte

Quelle: CIA World Factbook - Version März 31, 2017


Homepage | Info | Suche

© 2018 IndexMundi. Alle Rechte vorbehalten