Landkarte > Gesamte Sterblichkeitsrate - Naher Osten

Loading map...

Definition: Dieser Eintrag gibt eine Zahl für die durchschnittliche Anzahl von Kindern an, die pro Frau geboren werden würden, wenn alle Frauen bis zum Ende ihrer gebärfähigen Jahre leben würden und Kinder nach einer bestimmten Fertilitätsrate in jedem Alter gebären würden. Die Gesamtfruchtbarkeitsrate (TFR) ist ein direkteres Maß für das Fertilitätsniveau als die rohe Geburtenrate, da sie sich auf Geburten pro Frau bezieht. Dieser Indikator zeigt das Potenzial für den Bevölkerungswandel in dem Land. Eine Rate von zwei Kindern pro Frau wird als Ersatzrate für eine Bevölkerung angesehen, was zu einer relativen Stabilität in Bezug auf die Gesamtzahl führt. Raten über zwei Kindern zeigen Populationen an, die an Größe zunehmen und deren mittleres Alter abnimmt. Höhere Raten können auch auf Schwierigkeiten für Familien hinweisen, in einigen Situationen ihre Kinder zu ernähren und zu erziehen und Frauen in die Erwerbsbevölkerung einzubeziehen. Preise unter zwei Kindern zeigen Populationen an, die in der Größe abnehmen und älter werden. Die weltweiten Fruchtbarkeitsraten sind im allgemeinen rückläufig, und dieser Trend ist in den Industrieländern am stärksten ausgeprägt, insbesondere in Westeuropa, wo die Populationen in den nächsten 50 Jahren dramatisch zurückgehen werden.

Beschreibung: Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Gesamte Sterblichkeitsrate von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert.

Quelle: CIA World Factbook - Version Januar 1, 2018

Siehe auch: Gesamte Sterblichkeitsrate Balkendiagramm

 

LandGesamte Sterblichkeitsrate (Kinder geboren/Frau)Jahr
Afghanistan52017
Irak42017
Jemen42017
Jordanien32017
Oman32017
Israel32017
Tadschikistan32017
Pakistan32017
Kirgisistan32017
Syrien32017
Kuwait22017
Vereinigte Arabische Emirate22017
Saudi-Arabien22017
Turkmenistan22017
Türkei22017
Iran22017
Katar22017
Usbekistan22017
Bahrain22017
Libanon22017